Arten von Fliesenverkleidungen

Es gibt drei Arten von Fliesenverkleidungen auf dem Markt: PVC, Aluminiumlegierung und Edelstahl, je nach Material.

PVC-Fliesenleisten
Fliesenverkleidungen der PVC-Serie: (PVC-Material ist eine Art dekoratives Kunststoffmaterial, das die Abkürzung für Polyvinylchlorid-Material, PVC (Polyvinylchlorid, kurz PVC) ist. Die Fliesenverkleidungen aus PVC-Material sind sehr beliebt, eine große Menge Verbrauch, niedriger Preis und ein breites Verbrauchsspektrum, was sich im Wesentlichen auf den Baustoffmärkten im ganzen Land zeigt.Der Nachteil von PVC ist eine schlechte thermische Stabilität, Schlagfestigkeit, Korrosionsbeständigkeit und Oxidationsbeständigkeit.Ob es hart oder weich ist PVC wird durch Alterung während des Gebrauchs leicht spröde.

news1
news2

Fliesenleisten aus Aluminium
Aluminiumlegierungsreihe: ein allgemeiner Begriff für Legierungen auf Aluminiumbasis.Die Hauptlegierungselemente sind Kupfer, Silizium, Magnesium, Zink, Mangan und die sekundären Legierungselemente sind Nickel, Eisen, Titan, Chrom, Lithium usw. Qualitätsstahl, gute Plastizität, kann zu verschiedenen Profilen verarbeitet werden, hat eine ausgezeichnete elektrische Leitfähigkeit, Wärmeleitfähigkeit und Korrosionsbeständigkeit, weit verbreitet in der Industrie, die verwendete Menge ist nach Stahl an zweiter Stelle.

Fliesenleisten aus Edelstahl
Edelstahlserie: Stähle, die gegen schwach korrosive Medien wie Luft, Dampf und Wasser sowie chemisch korrosive Medien wie Säuren, Laugen und Salz beständig sind.Auch bekannt als rostfreier säurebeständiger Stahl.In der Praxis wird der gegen schwach korrosive Medien beständige Stahl oft als rostfreier Stahl und der gegen chemische Medienkorrosion beständige Stahl als säurebeständiger Stahl bezeichnet.

news3

Postzeit: 18. April 2022